10.10.2019 in Arbeitsgemeinschaften

70 Jahre DGB in Sindelfingen Ausstellung im Stern Center

 

 

Unser Tagesprogramm in der Ausstellungswoche

 

Montag, 21.10.2019, 17:00 Uhr

Eröffnung durch den DGB

Im Gespräch mit Paul Schobel (Betriebsseelsorger i.R.): Was ich alles mit Gewerkschaften erlebt habe und warum dies essenziell sind

Gesprächsleitung: Hansi Schuh (ehem. Redakteur der Böblinger Kreiszeitung)

Musikalische Umrahmung: Helmut Fiedler

Veranstalter: ver.di OV Kreis Böblingen

 

Dienstag, 22.10.2019, 17:00 Uhr

Treff der IG Metall, als Gast wurde Klaus Zwickel (ehem. Vorsitzender der IGM) angefragt

 

Mittwoch, 23.10.2019, 17:00 Uhr

Treff der Ehemaligen von ötv, DPG, DAG und auch ver.di

 

Donnerstag, 24.10.2019, 17:00 Uhr

Treff der GEW

 

Freitag, 25.10.2019, 17:00 Uhr

Treff des DGB und der DGB-Senioren

 

30.09.2019 in Arbeitsgemeinschaften

8. Europakongress 2019

 

8. Europakongress 2019


01.09.2019 in Arbeitsgemeinschaften

Antikriegstag Sindelfingen 2019

 

27.04.2019 in Arbeitsgemeinschaften

Brasilien Aktuell 2019

 

Der Arbeitskreis „Solidarität mit brasilianischen Gewerkschaften“ im DGB, Region Nordbaden, Mannheim hat den Bericht zur Situation in Brasilien veröffentlicht.

Die Kollegen in Mannheim und Wörth pflegen seit Jahren ein gute Zusammenarbeit mit den Kollegen bei Mercedes Brasilien und der dortigen Metallgewerkschaft CUT.

 


Brasilien Aktuell 2019

 

21.04.2019 in Arbeitsgemeinschaften

DGB 1.Mai 2019 Sindelfingen

 

 



10:00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst im Haus der Evang. Betriebsseelsorge,
Vaihinger Str. 24, 71063 Sindelfingen

14.04.2019 in Arbeitsgemeinschaften

Betrieb- und Personalrätekonferenz der AfA Landesverbände Süd

 


Betrieb- und Personalrätekonferenz der AfA Landesverbände Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg und Hessen-Süd


AfA Bundesvorsitzender Klaus Barthe
AfA Bundesvorsitzender Klaus Barthel

 

 

 

 

 

07.02.2019 in Arbeitsgemeinschaften

Solidarität mit den brasilianischen Kolleginnen und Kollegen!

 

 


Wir wollen mit unserem Referenten Valter Sanches, Geschäftsführer von IndustriALL (197 Einzelgewerkschaften u.a. IG Metall und 50 Mio. Mitglieder), und ehemals aktiv in führenden Funktionen in der CUT und in der Fabrikkommission von Daimler in Sao Bernardo, die Diskussion führen über

  • die neue Situation in Brasilien nach der Amtseinführung von Jair Bolsonaro
  • die Kampfbedingungen und den Widerstand der Gewerkschaften
  • Möglichkeiten von uns, um stärkere Solidarität mit den brasilianischen KollegInnen zu üben

Du bist herzlich eingeladen vom
DGB-Stadtverband Stuttgart, ver.di Bezirk Stuttgart sowie Zukunftsforum Stuttgarter
Gewerkschaften

Einladung als PDF  https://www.afa-boeblingen.de/dl/ZuFoBrasilien_22022019.pdf


25.11.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus gewerkschaftlicher Sicht beim 7. Europakongress in Böblingen

 

Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus gewerkschaftlicher Sicht beim 7. Europakongress in Böblingen



 

Counter

Besucher:462097
Heute:56
Online:1

WebsoziInfo-News

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

17.09.2020 11:45 Weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften
Über die grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) werden Beschlüsse zu Investitionen vereinfacht, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu überfordern. Der Sprecher der AG Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion,Johannes Fechner, zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz: „Unsere grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird für weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften sorgen. Wir vereinfachen Beschlüsse zu Investitionen, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu

15.09.2020 08:08 Aufnahme von Schutzsuchenden aus Moria: Hilfe leisten – jetzt!
Die SPD erhöht den Druck auf die Union im Streit über humanitäre Hilfe nach der Brandkatastrophe im griechischen Lager Moria. Es geht um schnelle Hilfe vor Ort, die Aufnahme von mehr Geflüchteten sowie mehr Einsatz für eine europäische Lösung. „Wir müssen weitaus mehr tun“, sagt Vizekanzler und Kanzlerkandidat Olaf Scholz. „48 Stunden sind, glaube ich,

08.09.2020 20:58 Daldrup/Kaiser zur Förderung von Smart Cities
32 Kommunen für Smart City Modellprojekte ausgewählt Heute wurde die zweite Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich für die zweite Förderrunde deutschlandweit 86 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. Die SPD-Fraktion im Bundestag lobt, dass nachhaltige und gemeinwohlorientierte Smart-City-Ansätze erprobt werden. „Seit 2019 unterstützt der Bund mit dem Programm ‚Modellprojekte Smart Cities‘ Zukunftsprojekte

Ein Service von info.websozis.de