06.11.2011 in Gemeindenachrichten

Böblinger Möbelhalle wird geschlossen

 

Leserbrief von Walter Wedl, kath. Betriebsseelsorger

Böblinger Möbelhalle wird geschlossen

Vor kurzem war zu lesen, dass die Möbelhalle des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) auf der Böblinger Hulb schließen muss. Das Aus zum 30. Juni 2012. Ein über 22 Jahre lang sehr erfolgreiches soziales Projekt. Unverzichtbar für diejenigen, die dort tätig waren oder sich günstig Möbel für ihren Haushalt besorgen konnten.

Es wird nicht die einzige soziale Einrichtung für Langzeit-Arbeitssuchende
sein, die in den nächsten Monaten schließt. Andere werden folgen. Warum?

Geschäftsführer und Aufsichtsgremien dieser Einrichtungen steuern im
kommenden Jahr in ein solch hohes Defizit hinein, dass die Träger
rechtzeitig die Reißleine ziehen müssen.

29.07.2010 in Gemeindenachrichten

Daimler-Azubis helfen im Sindelfinger AWO-Waldheim

 
AWO Waldheim Daimler Sozial Projekt 2010

Daimler-Azubis helfen im Sindelfinger AWO-Waldheim

Artikel der Sindelfinger Zeitung vom 29.07.2010

Seite der AWO Sindelfingen: www.awo-sindelfingen.de

Link AWO Sindelfingen

06.12.2009 in Gemeindenachrichten

Billig kann teuer kommen auch für die Stadt Sindelfingen

 

Verträge überprüfen. Das war und ist teilweise noch immer die Devise in vielen Kommunen. Genau unter die Lupe genommen werden Reinigungsverträge, die mit privaten Anbietern abgeschlossen wurden. Denn was früher vermeintlich günstig war, verstößt nach Meinung vieler inzwischen gegen das Gesetz. Und es drohen saftige Bußgelder. Aber das ist nicht alles: Aufgrund dieser Gesetzeslage wird die Eigenreinigung wieder attraktiv.

Counter

Besucher:462097
Heute:16
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

04.06.2020, 19:00 Uhr - 21.05.2020, 20:00 Uhr AfA Stammtisch als Telefonkonferenz
  AfA Stammtisch als Telefonkonferenz   Telefonkonferenz der Freunde der Af …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

Ein Service von info.websozis.de