Der DGB-Kreisverband Böblingen lädt ein: Infoabend zur Krankenhausfinanzierung

Veröffentlicht am 22.02.2015 in Arbeitsgemeinschaften

DGB LOGO

 

Der DGB-Kreisverband Böblingen lädt ein:


Information zur Krankenhausfinanzierung
mit Dr. Thomas Böhm, Experte Krankenhausfinanzierung in ver.di, Mitglied des ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg und des Landesfachbereiches Gesundheit und Soziales Baden-Württemberg

 

Am 11. März 2015 um 18:00 Uhr im Arbeiterzentrum der Kath. Betriebsseelsorge Böblingen, Sindelfinger Straße 14
 

Die finanzielle Lage der Krankenhäuser verschärft sich weiter. Mehr als 60 % der Krankenhäuser in Baden-Württemberg schreiben keine schwarzen Zahlen, nicht nur beim Klinikverbund Südwest.

Irgendetwas scheint schief zulaufen, wenn die Kliniken für die laufenden Kosten nicht mehr ausreichend aufkommen können, notwendige Investitionen nicht finanziert bekommen und kein Geld für eine bedarfsgerechte Personalausstattung haben.


Das Krankenhaussystem steckt in einer strukturellen Krise.
 

  • Wird die vorgelegte “Neuordnung der Krankenhausfinanzierung“ daran was ändern? 
  • Ist dieses Dilemma mit einem neuen medizinischen Konzept für die Region zu beheben?
  • Ist die Zentralisierung von Kliniken ein geeignetes Mittel?
  • Ist die flächendeckende gute Versorgung der Bevölkerung sicher?
 

Counter

Besucher:462098
Heute:37
Online:3