Wahl setzt sich bei Nominierung durch

Veröffentlicht am 26.03.2010 in Wahlen

Der SPD Kreisverband Böblingen hat am vergangen Mittwoch in Holzgerlingen ihren Kandidaten für die Landtagswahl 2011 im Wahlkreis 5 Sindelfingen/Böblingen gekürt. Dabei setzte sich der 25jährige Böblinger Stadt- und Kreisrat Florian Wahl gegen Jörg Beuschel aus Holzgerlingen und gegen Holger Schmidt aus Maichingen durch.

Die Nominierungskonferenz, die zum ersten Mal in einer Mitgliedervollversammlung durchgeführt wurde, wählte Wahl mit 61 Stimmen. 117 Mitglieder waren nach Holzgerlingen in die Stadthalle gekommen. Der große Besuch freute den scheidenden Landtagsabgeordneten Stephan Braun sehr: „Ich freue mich, dass so viele Genossinnen und Genossen heute Abend gekommen sind. Viel mehr, als in den vergangen Konferenzen, die in Delegiertensystemen durchgeführt wurden.“ Braun hatte im Oktober 2009 bei der
Kreiskonferenz in Leonberg diese Mitgliederversammlung beantragt.


Die drei Kandidaten gingen in ihren Vorstellungsreden vor allem auf ihre Beweggründe für die Bewerbung und ihre Ziele für die zukünftige Arbeit im Wahlkreis ein. Der 45jährige Journalist Holger Schmidt stellte sein großes Engagement im Bereich des Sports heraus.


In vielen Ehrenämtern ist er im Land, Kreis und in Sindelfingen aktiv. So zeigte er sich auch bereit, in Zukunft einiges im Bereich Sport politisch zu verbessern. Vor allem die Vereins- und Jugendleiterförderung wolle er in Zukunft auf den Prüfstein stellen. In seiner 20 Minütigen Rede zielte Schmidt aber auch auf typisch sozialdemokratische Themen, wie Bildung und Arbeit ab. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen“, rief er den Zuhörern zu. Beim Thema Arbeit stellte er klar: „Ich stehe ganz klar für einen gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland, ob der nun 8,50€ oder höher ist, muss man sehen.“ Schmidt betonte: „Arbeit muss sich wieder lohnen.“

Florian Wahl setzte in seiner Vorstellungsrunde den Schwerpunkt auch auf das Thema Bildung und griff zugleich die Politik der Landesregierung scharf an. Dabei betonte er, dass Schluss sein muss mit der Selektion von Schülerinnen und Schülern in Baden-Württemberg. „Wenn die neue Kultusministerin Schick sagt: Die Werkrealschule fördere die Differenzierung in unserem Bildungssystem. Zeigt sie, dass sie genau diese Selektion vorantreiben möchte.“ Wahl zeigte sich in seiner Präsentation als „politischer Überzeugungstäter“, der schon seit ein paar Jahren im Landtag bei verschiedenen Abgeordneten gearbeitet hatte: „ Die politischen Grundwerte der SPD, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, sind nicht von einer Werbefirma erfunden. Diese Grundwerte werden von den Sozialdemokraten in ihrer 147jährigen Geschichte geprägt und gelebt.“

Zum Ende der Vorstellung stellte sich der 33jährige Diplom-Jurist Jörg Beuschel den Genossinnen und Genossen in der Stadthalle Holzgerlingen vor.

Beuschel stellte in seiner Rede vor allem die moralische Verpflichtung heraus, die die SPD gegenüber den Wählerinnen und Wählern hat.

Die anwesenden Genossinnen und Genossen wählten im Anschluss an die Vorstellung und die darauf folgenden Aussprache, Florian Wahl mit 61 Stimmen zu ihrem Landtagskandidaten. Schmidt erhielt 31 Stimmen, Beuschel 24. In der anschließenden Wahl wurde Holger Schmidt mit 86Stimmen zum Zweitkandidaten hinter Wahl gewählt.


Der Vorsitzende der Sozialdemokraten Felix Rapp gratulierte Florian Wahl zu seinem Erfolg und zeigte sich in seinem Schlusswort zufrieden mit der Veranstaltung: „Wir hatten einen tollen Besuch, die Vorstellung und die Aussprache verlief äußerst fair und wir starten mit Rückenwind in den Wahlkampf.“

 

Homepage SPD KV Böblingen

Counter

Besucher:462097
Heute:53
Online:4

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

26.09.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA Mitgliederversammlung
AfA Mitgliederversammlung

22.10.2019, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr AfA Stammtisch
AfA Stammtisch

29.11.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA Mitgliederversammlung
AfA Mitgliederversammlung

05.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA IT40 Plus
AfA IT40 Plus

Alle Termine

WebsoziInfo-News

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

10.09.2019 08:59 Persönliche Erklärung von Manuela Schwesig
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, ich muss Euch leider mitteilen, dass ich an Brustkrebs erkrankt bin. Die Diagnose hat mich und meine Familie schwer getroffen. Die gute Nachricht aber ist: dieser Krebs ist heilbar. Dafür ist eine Behandlung notwendig, die in den kommenden Monaten Zeit und Kraft kosten wird. Nach intensiven Gesprächen mit meinen behandelnden Ärzten

08.09.2019 11:12 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 5./6. September 2019
Bitte beachten Sie den heute auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschluss: Zeit zu handeln – Mut zu mehr Fortschritt in Europa Quelle: spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de