Reform des Firmentickets im VVS

Veröffentlicht am 25.07.2011 in Metropolregion

Einladung

Neben Schülern, Studenten und Auszubildenden sind die Nutzer von Firmen- oder Jobtickets die zweite große Nutzergruppe im ÖPNV. Sie sind die treuesten der treuen Kunden, oftmals nicht zuletzt deshalb, weil sie auf den ÖPNV angewiesen sind. Ihnen ein attraktives Angebot zu bezahlbaren Preisen zu machen, ist ein Hauptanliegen der SPD-Regionalfraktion.
Im Rahmen der derzeitigen Diskussion über eine Reform des Firmentickets im VVS ist es notwendig und sinnvoll, einmal über den Tellerrand hinaus zu schauen und sich andere Modelle für ein (be-)nutzerorientiertes Tarifangebot zu machen.

Hierzu möchten wir Sie gerne einladen,

am Dienstag, den 2. August, um 17 Uhr, großer Sitzungssaal
Verband Region Stuttgart (5. OG), Kronenstr. 25, 70174 Stuttgart.

Begrüßung:
Harald Raß, Vorsitzender der SPD-Regionalfraktion

Rainer Hillgärtner, Sprecher des ACE Auto Club Europa

Die Hamburger ProfiCard,
vorgestellt von Manfred Maertzke (ACE Hamburg)

Fazit:
Thomas Leipnitz, verkehrspolitischer Sprecher SPD-Regionalfraktion

Bitte melden Sie sich an: Telefon 0711/2991495 oder per Email: spd(at)region-stuttgart.org

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre SPD-Regionalfraktion

 

Counter

Besucher:462097
Heute:140
Online:3

WebsoziInfo-News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de