Politische Gestalter gesucht

Veröffentlicht am 22.07.2018 in Pressemitteilungen

Die Jusos im Kreis Böblingen beschäftigen sich derzeit intensiv mit den Planungen für die Kommunalwahlen im Frühjahr 2019 und wollen auch jungen Leuten ohne Parteibuch die Gelegenheit bieten zu kandidieren.

„Junge Leute sind die Gestalter von morgen. Die Kommunalpolitik hat mit den größten Einfluss auf den Alltag und bietet die Möglichkeit die eigene Stadt oder Gemeinde zu verändern", erklärt Jan Hambach, Vorsitzender der SPD-Jugend im Kreis Böblingen und ab 1. August auch Stadtrat in Renningen. 

Gesucht sind Interessierte zwischen 18 und 35 Jahren, die sich für ihre Gemeinde stark machen möchten. Eine Parteimitgliedschaft ist nicht nötig; besonders Mitglieder in Vereinen und Jugendorganisationen sind angesprochen, sagt Beisitzerin Philippa Stolle aus Leonberg und ergänzt: „Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene, die sich bereits im Sport, in der Kultur, im Naturschutz oder an anderen Stellen engagieren, sind gefragt. Sie bringen oftmals viele wichtige Erfahrungen mit, um der Jugend in ihrer Kommune eine Stimme zu geben. Aber auch alle anderen, die sich jetzt für ihren Ort und unsere Demokratie einbringen wollen, sind herzlich willkommen.“ Interessierte können sich per E-Mail unter jan.hambach@me.com oder per WhatsApp unter 0152 22714720 melden.

 

Homepage Jusos im Kreis Böblingen

Counter

Besucher:462097
Heute:5
Online:2

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

26.09.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA Mitgliederversammlung
AfA Mitgliederversammlung

22.10.2019, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr AfA Stammtisch
AfA Stammtisch

29.11.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA Mitgliederversammlung
AfA Mitgliederversammlung

05.12.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA IT40 Plus
AfA IT40 Plus

Alle Termine

WebsoziInfo-News

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

10.09.2019 08:59 Persönliche Erklärung von Manuela Schwesig
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, ich muss Euch leider mitteilen, dass ich an Brustkrebs erkrankt bin. Die Diagnose hat mich und meine Familie schwer getroffen. Die gute Nachricht aber ist: dieser Krebs ist heilbar. Dafür ist eine Behandlung notwendig, die in den kommenden Monaten Zeit und Kraft kosten wird. Nach intensiven Gesprächen mit meinen behandelnden Ärzten

08.09.2019 11:12 Europa: Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 5./6. September 2019
Bitte beachten Sie den heute auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschluss: Zeit zu handeln – Mut zu mehr Fortschritt in Europa Quelle: spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de