Regionalkonferenz zur Parteireform am 27. Juli 2011

Veröffentlicht am 11.07.2011 in Ankündigungen

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

zu einer Regionalkonferenz zum Thema Parteireform

am Mittwoch, dem 27. Juli 2011 um 19:00 Uhr
im Gewerkschaftshaus, Gartenstraße 64 in 74072 Heilbronn

laden wir euch herzlich ein.

Unbestritten ist die Notwendigkeit der Veränderung. Studien und Analysen (leider auch Wahlergebnisse) belegen, dass "das Übliche" zu tun, um die Menschen zu überzeugen, einfach nicht genug ist. Die SPD hat immer für sich in Anspruch genommen, nah bei den Menschen sein zu wollen...

Jetzt ist es an der Zeit, die Ärmel aufzukrempeln, und Neues zu wagen! Wir haben den Entwurf für eine Organisationsreform auf unseren Tischen. In den Ortsvereinen und Kreisverbänden, in den Fraktionen und Arbeitsgemeinschaften wird kräftig diskutiert. Im Entwurf steckt viel Gutes: eine Öffnung der Partei ist wichtig. Wir brauchen Angebote auch für Menschen, die sich (noch) nicht parteilich binden wollen. - Wollen wir diese Freiheit auch für Personalentscheidungen?
Parteirat abschaffen - Länderrat einführen? Wie ist eure Meinung? Wie viel Freiheit vertragen wir? Wie weit öffnen wir die Türen - ohne dass es zieht?

Eine Reform ist immer ein Prozess und sie gelingt umso eher, je mehr Menschen sie mittragen. Schwachstellen und Nachbesserungsbedarf werden sich immer ergeben, solange wir uns und unsere Partei weiterentwickeln. Das sind die Punkte, die wir im nächsten Schritt verbessern werden. Doch zuallererst müssen wir uns auf den Weg machen!

Diese Konferenz ist eine von mehreren, die in verschiedenen Teilen des Landes stattfinden. Ihr erhaltet demnächst eine Übersicht über alle Termine und Orte und könnt gerne eine Konferenz in einem anderen Regierungsbezirk besuchen. Die Einladung wendet sich in erster Linie an die Mitglieder von Kreisvorständen, ist aber für alle interessierten SPD-Mitglieder offen.

Wir freuen uns auf eine lebendige und fruchtbare Diskussion!

Claudia Sünder Thorsten Majer
Mitglieder der Steuerungsgruppe des Landesverbandes für die Parteireform

 

Counter

Besucher:462097
Heute:24
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

25.04.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA Stammtisch in Sindelfingen
Achtung Termin geändert ! AfA Stammtisch in Sindelfingen im Restaurant & Cafe …

27.04.2018, 13:30 Uhr - 29.04.2018, 14:00 Uhr AfA-Bundeskonferenz
         

01.05.2018, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr 1.Mai 2018 DGB Kundgebung Sindelfingen
1.Mai 2018 DGB Kundgebung Sindelfingen Einladung als PDF http://www.afa- …

03.05.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA IT 40 Plus
AfA IT 40 Plus Arbeiterzentrum, Sindelfinger Str. 14, 71032 Böblingen

17.06.2018, 17:00 Uhr - 18:45 Uhr Fußball-WM 2018: Deutschland - Mexiko
Fußball-WM 2018

Alle Termine

WebsoziInfo-News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de