Politische Jugendorganisationen rufen zur Anti Pegida-Demonstration auf

Veröffentlicht am 02.01.2015 in Allgemein

Die Jugendorganisationen der Parteien FDP (Junge Liberale), Bündnis 90/Die

Grünen (Junge Grüne), SPD (Jungsozialisten in der SPD) und Die Linke (Linksjugend solid) rufen gemeinsam zur Teilnahme an der für Montag 05.01. angesetzten Demonstration „Flüchtlinge sind willkommen! Gemeinsam gegen Pegida, Rassismus und Hetze“ auf dem Stuttgarter Schlossplatz auf.

In einer gemeinsamen Erklärunglassen die Vorsitzenden und Sprecher der Jugendorganisationen, Daniel Alexander Schmidt, Tobias Bacherle, Felix Huber und Utz Mörbe verlauten: „Mit Blick auf die momentanen Demonstrationen in Dresden und anderswo in Deutschland sind wir erschüttert, dass Menschen die auf der Flucht sind und schon Grausames erleben mussten, so ausgegrenzt werden - ausgerechnet um die Weihnachtszeit. Für uns ist deshalb klar, dass ein Zeichen gesetzt werden muss, auch in Baden-Württemberg. Wir können nur Jede und Jeden dazu aufrufen dies mit uns zu tun.“

 

Die Demonstration wird von der Stuttgarter Vereinigung „Die Anstifter“ veranstaltet

und wird um 17:00Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart beginnen. Weitere

Informationen gibt es im Internet auf www.die-anstifter.de.

 

Homepage Jusos im Kreis Böblingen

Counter

Besucher:462097
Heute:24
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

25.04.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA Stammtisch in Sindelfingen
Achtung Termin geändert ! AfA Stammtisch in Sindelfingen im Restaurant & Cafe …

27.04.2018, 13:30 Uhr - 29.04.2018, 14:00 Uhr AfA-Bundeskonferenz
         

01.05.2018, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr 1.Mai 2018 DGB Kundgebung Sindelfingen
1.Mai 2018 DGB Kundgebung Sindelfingen Einladung als PDF http://www.afa- …

03.05.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr AfA IT 40 Plus
AfA IT 40 Plus Arbeiterzentrum, Sindelfinger Str. 14, 71032 Böblingen

17.06.2018, 17:00 Uhr - 18:45 Uhr Fußball-WM 2018: Deutschland - Mexiko
Fußball-WM 2018

Alle Termine

WebsoziInfo-News

22.04.2018 17:29 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Alle Beschlüsse, Videos und mehr auf unserer Seite zum a.o. Bundesparteitag in Wiesbaden auf spd.de

22.04.2018 16:46 Neue Parteivorsitzende – Unser Versprechen: Solidarität
Nach 155 Jahren wird die SPD erstmals von einer Frau geführt: Die rund 600 Delegierten des SPD-Parteitags in Wiesbaden wählten Andrea Nahles mit 66,35 Prozent zur neuen Parteivorsitzenden. Mit der Wahl setzt die SPD auch einen ersten Baustein für die Erneuerung der Partei: Mehr Diskussion, mehr Demokratie und: Erstmals seit ihrer Gründung 1863 steht eine

22.04.2018 14:47 Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden gewählt
Andrea Nahles wurde heute auf dem außerordentlichen SPD-Bundesparteitag in Wiesbaden zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands gewählt. Wahlergebnis: Abgegebene Stimmen 631 davon gültige Stimmen 624 Ja-Stimmen für Andrea Nahles 414 (66,35 %) Ja-Stimmen für Simone Lange 172 (27,56 %) Enthaltungen 38 Pressemeldung 051/2018 von spd.de

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de